Kartoffelbrot

Bei diesem Rezept handelt es sich um ein sehr leckeres Kartoffelbrot mit knuspriger Kruste. Sind die Kartoffeln einmal gekocht, so geht die Zubereitung sehr einfach.

Zutaten

  • 250 g gekochte Kartoffeln
  • 100 g Roggenmehl
  • 450 g Weizenmehl 
  • 20 g frische Hefe
  • 100 g Wasser
  • 120 g Milch 
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Balsamico
  • 1 TL Salz

  

Zubereitung 

  1. Die Kartoffeln mit Wasser und Milch (Thermomix auf Stufe 1, 50 Grad, 1 Minute) erwärmen. Die Kartoffeln sollten noch warm, aber nicht mehr heiß sein.
  2. Die Hefe dazugeben und pürieren (Thermomix 10 Sekunden auf Stufe 6).
  3. Die übrigen Zutaten hinzugeben und Kneten (Thermomix 3 Minuten Kneten).
  4. Den Teig für 30 Minuten gehen lassen (Beim Thermomix einfach im Topf 30 Minuten gehen lassen).
  5. Den Teig vorsichtig zu einem Laib formen und auf das Backpapier legen. 
  6. Den Ofen auf 250 Grad vorheizen.
  7. Den geformten Laib während des Aufheizens weiter gehen lassen.
  8. Das Brot einritzen und mit Wasser besprühen.
  9. Das Brot für 5 Minuten bei 250 Grad backen. Anschließend den Ofen auf 200 Grad herunterdrehen und weitere 35-40 Minuten backen.

Advertisements

5 thoughts on “Kartoffelbrot

  1. Pi

    Dieses Rezept gehört schon jetzt zu meinen Lieblingen. Mein Mann und ich sind total begeistert von diesem leckeren und einfachen Rezept!!! 🙂 Ich habe es gestern (Sonntag) gebacken und muss wahrscheinlich am kommenden Donnerstag erneut backen 🙂 so schnell kommt Brot bei uns sonst nicht weg. Sehr einfach und lecker!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s