Dinkel-Karotten-Cashewbrot

Bei diesem Brot handelt es sich wieder mal um eine Eigenkreation bei der ich mich von diversen Dinkelbrotrezepten habe inspirieren lassen.

Zutaten

  • 375 g Wasser (lauwarm)
  • 100 g Karotten
  • 100 g Cashewkerne
  • 500 g Dinkelvollkornmehl 
  • 20 g Frischhefe
  • 1,5 Teelöffel Salz

Zubereitung

  1. Wasser, Mehl, Hefe und Salz mischen und verrühren. Den Teig ca. 2,5 Stunden in einer Schüssel gehen lassen.
  2. Die Karotten schälen und reiben. Die Cashewkerne klein hacken. Karotten und Cashewkerne dem Teig unterheben.
  3. Den Teig zu einem Laib formen und rundwirken.
  4. Den Teig weitere 15 Minuten auf dem Backpapier gehen lassen und dann nochmals  rundwirken.
  5. Den Teig kreuzförmig einschneiden.
  6. Den Brotlaib in den kalten Backofen geben (untere Schiene) und auf 220 Grad Ober/Unterhitze einstellen.
  7. Das Brot 45-50 Minuten backen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s